News

Shining Pictures


Kreativkompetenz gestärkt

Olivier Egli wird neuer Partner und Creative Producer

Olivier Egli tritt als Partner und Creative Producer in die Geschäftsleitung von Shining Pictures ein. Damit baut die Zürcher Produktionsfirma ihr Serviceangebot im Bereich Konzeption und Storytelling aus.

Stefan Bircher, Partner und Producer bei Shining, sieht in der Verstärkung einen strategischen Schritt: «Schon heute sehen uns Unternehmen, Agenturen und Regisseure nicht nur als Umsetzer, sondern auch als konzeptionelle Sparringpartner. Das macht uns Spass und führt zu stärkeren Filmen. Mit Olivier Egli können wir diesen kreativen Dialog in unserer Organisation verankern.» Bei vielen Filmproduktionen werden heute Regisseure und Creative Producer bereits in die Konzeptphase einbezogen, nicht selten bereits im Rahmen von Agentur- und Produktionsevaluationen.

Zweisprachig (Französisch und Deutsch) aufgewachsen, machte Olivier in der Schweiz erste Erfahrungen als Produzent und Entwickler für TV-Advertorials. In Kanada studierte Olivier Egli danach Film mit Fokus auf Storytelling, Regie und Konzeption. Zurück in der Schweiz, folgten mehrere Jahre als Junior Creative Director bei Goldbach Media mit Schwerpunkt Crossmedia und Special Ads. Vor dem Wechsel zu Shining Pictures war er 10 Jahre lang als Konzepter, Produzent und Regisseur für international orientierte Unternehmen und Marken tätig. Sein Portfolio umfasst unter anderem Arbeiten für IWC, Geberit, KPMG, Schweiz Tourismus, Jeep, FIFA und PostMail.

Bei Shining Pictures begleitet Olivier Egli sowohl Agenturen als auch Unternehmen in der Konzeption. Während der Projektumsetzung steht er den Regisseuren als Ansprechpartner zur Seite. Kunden von Shining Pictures können ihn für ausgewählte Projekte auch als Regisseur buchen.

Olivier Egli übernimmt die neue Funktion per 15. Oktober 2014.